Konzertverein Bozen, Dominikanerplatz 25, Tel: 0471 973579 - Fax 0471 329119 e-mail: societadeiconcertibolzan@tin.it



    deutsch          italiano

Konzertverein Bozen 2010 – 2011



Donnerstag, 7. Oktober 2010
20.00 Uhr Bozen, Konzerthaus
Münchener Kammerochester
Olli Mustonen Klavier
Alexander Liebreich Dirigent
L. v. Beethoven: Coriolan Ouvertüre
W. A. Mozart: Klavierkonzert Nr. 24 c-moll KV 491
Fausto Romitelli: „The nameless city“
L. v. Beethoven: Sinfonie Nr. 4
In Zusammenarbeit mit Musik Meran

Donnerstag, 21. Oktober 2010
20.00 Uhr Bozen, Konservatorium
Brentano Quartett
Robert Schumann: Streichquartett F-Dur op. 41 Nr.2
Stephen Hartke (geb. 1952): Neues Werk
Franz Schubert: Streichquartett Nr.15 G-Dur D 887

Samstag, 6. November 2010
20.00 Uhr Bozen, Konservatorium
Chiara Tonelli, Flöte
Christoph Berner, Klavier
W.A.Mozart: Flötensonate Nr. 4 in F-Dur KV 13
Estéban Eitler: Piece for flute alone
W.A.Mozart: Flötensonate Nr. 5 C-Dur KV 14
Paul Hindemith: Flötensonate
Franz Schubert: Klaviersonate in Des Dur D 567
Estéban Eitler: Sentimiento indefinido
Franz Schubert: Introduktion, Thema und Variationen über „Trockne Blumen“


Mittwoch, 17. November 2010
20.00 Uhr Bozen, Konservatorium
Elisabeth Kulman, Mezzosopran
Amarcord Ensemble Wien
Sebastian Gürtler, Violine
Michael Williams, Violoncello
Gerhard Muthspiel, Kontrabass
Tommaso Huber, Akkordeon
Mahler Lieder


Freitag, 3. Dezember 2010
20.00 Uhr Bozen, Konservatorium
Anna Gourari, Klavier
Peter Clemente, Violine
Tatjana Vassilieva, Violoncello
Robert Schumann: Fantasiestücke für Cello und Klavier
Robert Schumann: Klaviertrio in  g-Moll, op. 110
Dmitry Shostakovich: Trio in e-Moll, op. 67
Rodion Shchedrin: Piano Terzetto


Samstag, 18. Dezember 2010
18.00 Uhr Bozen, Konzerthaus
Choir of New College Oxford
Edward Higginbottom, Leitung
Weihnachtskonzert
Werke von Josquin des Prés, Herbert Howells, Maurice Duruflé, W.A. Mozart, Andrew Carter, Benjamin Britten, Edvard Grieg, Sergej Rachmaninoff, Thomas Weelkes, William Byrd, J. S. Bach, Hieronymus Praetorius, Morten Lauridsen, Kenneth Leighton, gregorianische Choräle und weitere bekannte Weihnachtslieder
In Zusammenarbeit mit Musik Meran


Donnerstag, 20. Jänner 2011
20.00 Uhr Bozen, Konservatorium
Apollon Musagete String Quartet
Franz Schubert: Quartett “Tod und das Mädchen”
Ludwig van Beethoven: Quartett op.18.Nr. 4
Jacob ter Veldhuis: Quartett No. 3. (1995) “Boy and a Life”


Samstag, 12. Februar 2011
20.00 Uhr Bozen, Konservatorium
Nicola Benedetti, Violine
Alexei Grynyuk, Klavier
Alfred Schnittke: Suite in Stile Antico für Violine und Klavier (1972)
Johannes Brahms: Violinsonate in A-Dur op. 100
James MacMillan: From Ayrshire (komponiert für N. Benedetti)
Sergei Prokofiev: Sonate für Violine und Klavier Nr.1 in f-Moll op. 80



Freitag, 25. Februar 2011
20.00 Uhr Bozen, Konzerthaus
25 Jahre Streicherakademie Bozen
Robin Johannsen, Sopran
Sophie Harmesen, Alt
Julius Pfeifer, Tenor
Christian Immler, Bass
Stuttgarter Kammerchor
Streicherakademie Bozen
Frieder Bernius, Dirigent
Joseph Haydn: Sinfonie in c-Moll Hob 95
Arnold Schönberg: „Der Abschied“
Joseph Haydn: Missa in angustiis in d-Moll. Hob. XXII: 11 (Nelson-Messe)


Freitag, 4. März 2011
20.00 Uhr Bozen, Konservatorium
Boris Berezovsky, Klavier
Ludwig van Beethoven: Sonate Nr. 7 in D-Dur op. 10 Nr. 3
Maurice Ravel: Miroirs
Franz Liszt (200. Geburtstag): Etudes d'exécution transcendante


Freitag, 18. März 2011
20.00 Uhr Bozen, Konzerthaus
Junge Deutsche Philharmonie
Sergej Krylov, Violine
Andrey Boreyko, Dirigent
Sinnlichkeiten & Klangfantasien
Claude Debussy: Prélude à „L’après midi d’un faune“
Sergei Prokofiew: Konzert für Violine und Orchester N.1 in D-Dur op. 19
Igor Stravinsky: Le Chant du rossignol
Béla Bartók: Der Wunderbare Mandarin, op. 19
In Zusammenarbeit mit Musik Meran


Freitag, 15 April 2011
20.00 Uhr Bozen, Konservatorium
Tschaikowsky Trio
L. van Beethoven : Klaviertrio in Es-Dur op. 1 Nr. 1
Johannes Brahms : Klaviertrio in c-Moll op. 101
Peter Iljitsch Tchaikovsky : Trio in a-Moll


Donnerstag, 28. April 2011
20.00 Uhr Bozen, Konservatorium
Bennewitz Quartett
Joseph Suk: Quartett, Meditation op. 35
Leos Janácek: Quartett Nr. 2  „Intime Briefe“ 
Anton Dvorák: Quartett Nr. 14 in A-Dur op. 105


Mittwoch, 13. Mai
20.00 Uhr Bozen, Konservatorium
Projekt des Konservatoriums