Tetzlaff Quartett

24|04

20h | Konservatorium
€ 25 | ermäßigt € 5-10*

* < 26 Jahre, 4Family (siehe Informationen)

Christian Tetzlaff, 1. Violine
Elisabeth Kufferath, 2. Violine
Hanna Weinmeister, Viola
Tanja Tetzlaff, Violoncello
LUDWIG VAN BEETHOVEN :
Streichquartett Nr. 13 in B-Dur op. 130

LUDWIG VAN BEETHOVEN :
Streichquartett Nr. 15 in a-Moll op. 132


Tetzlaff Quartett

© Giorgia Bertazzi

In Zusammenarbeit mit Musik Meran.

Das Tetzlaff Quartett wird als eines der „weltweit faszinierendsten Kammermusikensembles“ unserer Tage gefeiert. Nun kommen am 24. April die Geschwister Christian Tetzlaff, Violine, und Tanja Tetzlaff, Violoncello, zusammen mit Elisabeth Kufferath, 2. Violine, und Hanna Weinmeister, Viola, nach Bozen und spielen die späten Quartette Nr. 13 in B-Dur op. 130 und Nr. 15 in a-Moll op. 132 von Beethoven.