ARCHIV


ARCHIV KONZERTE

Das digitale Archiv (Datenbank) des Konzertvereins Bozen

Der Konzertverein Bozen organisiert seit 1947 Konzertreihen und ist damit der älteste Konzertveranstalter der Stadt Bozen. In den 71 Konzertsaisonen, die der Konzertverein Bozen bis dato organisiert hat, wurden 3.289 Werke von 564 Komponisten von 2.134 Ausführenden in 30 Ausführungsstätten in über 1.000 Konzerten aufgeführt. Mit Hilfe von Herrn Dr. Marino Criscione aus Caserta wurde das digitale Archiv all dieser Daten angefertigt. Die digitale Datenbank - in Form einer Microsoft-Access-Datenbank – löst das Archiv in Papierform ab und ermöglicht eine ständige Aktualisierung und Verknüpfung der Informationen. Die Informationen können in verschiedenster Weise gefiltert werden: nach Autor/Komponist, Werke, Ausführende/Solisten, Ausführende/Ensembles, Musikgattung, Konzertsaisonen oder Instrumente. Die Datenbank wird Ende März 2020 auf dieser Webseite in den Sprachen italienisch/deutsch/englisch veröffentlicht. Wer in der Zwischenzeit Informationen zu vergangenen Konzerten etc. einholen möchte, kann sich an den Administrator der Datenbank, Herrn Giuliano Tonini wenden: toninigiuliano@gmail.com

PRESS KIT

PRESSEARCHIV